Umbau ~ reconstruction

Was kommt zu erst die Henne oder das Ei? Sobald mehrere Gewerke am Umbau beteiligt sind, gilt es, sie zu koordinieren und ihre Leistungen technisch und in der richtigen Reihenfolge zu bestimmen. Auch hier gilt es: die gesetzlich vorgeschriebenen Anforderungen an die Energieeinsparung und Fluchtwege einzuhalten.

Für viele Umbauten sowie Nutzungsänderungen wird zudem eine Baugenehmigung gefordert. Zu diesem Zweck müssen Bauvorlagen vom Architekten zusammengestellt, ggf. mit beteiligten Sonderfachläuten abgestimmt und bei der Bauaufsicht eingereicht werden.